Angelika Gulder: So finden Sie Ihre Berufung und leben Ihre Lebensträume!

Kennen Sie das auch?

Sie haben das Gefühl, dass irgendetwas in Ihrem Leben fehlt? Oder vielleicht haben Sie einen Job, der zwar ganz okay ist, Sie aber nicht wirklich ausfüllt? Träumen Sie heimlich von der erfolgreichen Selbständigkeit?

Möchten Sie gerne wissen, wie Sie Ihren Lebensträumen auf die Spur kommen und wie Sie Ihre Berufung leben können?

„I have a dream“ sagte einst ein inspirierender Mensch, der seine Berufung lebte. Ob der Traum von Martin Luther King jr. ein reiner Tagtraum war, weiß ich nicht. Allerdings habe ich selbst eine interessante Erfahrung mit dem Träumen in Bezug auf meine Berufung gemacht:

Meine Erfahrung zum Thema Träumen und Berufung

Schon als Kind tauchten in meinen Tagträumen Abenteuer, Freiheit und das Reisen in andere Länder auf. Als Jungendliche träumte ich von Kalifornien, und damit meine ich nicht Hollywood. Intuitiv – und ohne jemals etwas z. B. vom Silicon Valley gehört zu haben – habe ich aus Zeitungsartikeln, Reiseführern und Romanen herausgelesen, dass dieser Ort etwas Besonderes ist. Mit 20 konnte ich mir einen meiner Träume erfüllen und drei Wochen lang – nach meinem Aufenthalt als Au Pair an der Ostküste – die Westküste abklappern. Das erste Mal in San Francisco – und eine große Liebe war geboren! Noch drei mal war ich während meines Studiums dort. Für mich ist diese Stadt und ihre Umgebung Magie.

Als ich mit dem Studium fertig war und den vernünftigen – und bisher eingeschlagenen – Weg weiter ging, passierte etwas Interessantes. Ich hatte mehrmals im Jahr nachts denselben Traum: Immer befand ich mich in San Francisco, manchmal wochenlang, und nie fand ich das Symbol dieser Stadt: Die einzigartige Golden Gate Bridge. Jedes mal suchte ich verzweifelt nach der vermaledeiten Brücke und konnte sie einfach nicht finden. Obwohl ich in der Stadt meiner Träume war, war ich in einem Albtraum gefangen. Ich suchte und suchte und konnte nicht finden.

Erst als ich mich traute, mich ganztags daran machte, meine Berufung zu leben, verschwand dieser Traum. Mir erschien diese Verbindung immer reichlich suspekt und ein wenig zu esoterisch. Bis ich Ende letzten Jahres bei einem Vortrag der Diplom-Psychologin, Coach und Autorin Angelika Gulder war. Ihre beiden Bücher befassen sich mit den Themen Lebensträume und Berufung. Anfang des Jahres hatte ich die Gelegenheit, Angelika Gulder in ihren Arbeitsräumen zu diesen beiden Themen zu interviewen:

Die Expertin für Berufung und Lebensträume 

Angelika Gulder ist Deutschlands Expertin für Berufung und Lebensträume. Sie hat einen eigenen Ansatz des Ganzheitlichen Coaching entwickelt und bereits an tausende von Kunden vermittelt. Frau Gulder unterstützt Menschen dabei, den Beruf und die Lebensumstände zu finden, die sie glücklich und erfolgreich machen.

Mit ihrem Background als Bankerin, jahrelanger Erfahrung in der Weiterbildungsbranche und Leiterin von Coaching up!, der ersten und einzigen Ganzheitlichen Coaching-Akademie, kennt Angelika Gulder die Business-Welt sehr gut. Als Diplom-Psychologin hat sie darüber hinaus tiefen Einblick in Themen und Methoden der Persönlichkeitsentwicklung. Ihre langjährige Tätigkeit als Ganzheitlicher Coach zusammen mit umfangreichen Erfahrungen in unterschiedlichen Berufsfeldern und Lebenssituationen, haben Angelika Gulder zur Expertin mit dem besonderem Rundumblick gemacht. Ihr Mut zum anders sein und ihre ausgeprägte Intuition, gepaart mit einer großen Portion Humor und Bodenständigkeit sind das Besondere an ihr und ihrer Arbeit.

„Seit vielen Jahren coache und berate ich Menschen in den unterschiedlichsten Bereichen und immer wieder kommen meine Kunden an den gleichen Punkt: „Was will ich wirklich in diesem Leben erreichen? Angestellt arbeiten, mich selbst-ständig machen, eine Familie gründen, Karriere machen oder beides, aber wann…?“ Erst wenn diese Fragen klar beantwortet sind, macht es Sinn, Ziele zu formulieren und sich auf den Weg zu machen. Ich wünsche mir, dass möglichst viele Menschen die Chance ergreifen können, ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen.“ sagt Angelika Gulder.

Und diesem Wunsch schließe ich mich an!

P.S.:

Mehr über Angelika Gulder, ihre Arbeit und ihre Bücher  „Finde den Job, der dich glücklich macht: Von der Berufung zum Beruf“ und “Aufgewacht!: Wie Sie das Leben Ihrer Träume finden” erfahren Sie auf coaching-up.de.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePin on Pinterest

2 Responses to Angelika Gulder: So finden Sie Ihre Berufung und leben Ihre Lebensträume!

  1. Olga 14. März 2012 at 11:51 #

    Hallo,

    danke für den Artikel bzw. Bericht. Ja mir ging es auch so das ich nicht wußte was ich will. Mir hat auch jemand geholfen meinen WEg zu finden. Vor allem musste ich lernen das es nicht schlimm ist um Hilfe zu bitten. Nachdem dieser Schritt getan war ging alles von alleine.

    Grüße
    Olga

  2. Sonja 21. Juni 2012 at 12:30 #

    Ein tolles Interview, danke dafür, liebe Simone! Denn es ist immer wieder schön, zu hören, wenn Mitmenschen ähnliche Klippen umschifft oder auch einen sehr wilden Lebenslauf haben und trotzdem oder gerade deshalb nun erfolgreich sind.
    Witzigerweise habe ich mir damals das erste Buch von Angelika Guldner zusammen mit dem von Barbara Sher gekauft und ich finde, sie haben sich wunderbar ergänzt. Einiges aus amerikanischen Ratgeberbüchern finde ich für uns in Deutschland eben manchmal unpassend und Frau Guldner hat eine wunderbare Art Energien auf den Boden zu bringen.

Hinterlasse eine Antwort